A–A+
Ein Altern in Würde

Förderverein

Der Förderverein besteht seit über 30 Jahren und hat heute über 100 Mitglieder, zu denen neben Einzelpersonen auch Vereine, Gruppen und Nachbarschaften zählen.

Durch Beiträge und Spenden können wir immer wieder große und kleine zusätzliche Anschaffungen tätigen, die das Leben der Bewohner verschönern und die Arbeit der Pflegekräfte erleichtern.

Als eingetragene, gemeinnützige Einrichtung ist der Verein als förderungswürdig anerkannt.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit mindestens 10,- Euro pro Jahr – freiwillige Mehrbeiträge sind natürlich gerne gesehen.

Bankverbindung

Kreissparkasse Mayen IBAN: DE64 5765 0010 0020 0080 74 BIC: MALADE51MYN

Unseren Senioren zuliebe

Der Förderverein des Seniorenzentrums Marienstift unterstützt die Bewohner regelmäßig – bspw. durch Sachspenden oder die Finanzierung von Veranstaltungen. Dabei handelt es sich um Anschaffungen und Aktionen, die ohne dieses Engagement leider oftmals nicht möglich wären, so aber zu 100 Prozent unseren Senioren zugutekommen und für Abwechslung, erhöhte Lebensqualität, besondere Förderung und schöne Erinnerungen sorgen. Hier ein paar Beispiele:

  • Beteiligung an den Kosten der jährlichen Rheinschifffahrt für die Bewohner
  • Anschaffung von Geräten zur Pflege und Betreuung, z.B. Personenlifter, Gehwagen, zusätzliche Rollstühle und Toilettenstühle usw.
  • Unterstützung bei Betreuungsleistungen
  • Beschaffung und Unterhaltung der erfolgreichen Aromapflege
  • Anschaffung von 2 Motomed Körpertrainern
  • Anschaffung eines Rollstuhls mit elektrischer Schiebehilfe
  • Anschaffung eines Großbildschirms mit Soundbox für Unterhaltungsveranstaltungen im Saal des Marienstifts
  • U.v.m.

Der neue Vorstand des Fördervereins des Seniorenzentrums Marienstift

Ulrike Walther, Ulla Schlöffel, Heidi Grabowski, Jürgen Senft und Anna Wey.

Jürgen Senft

Vorsitzender

Oops, an error occurred! Code: 202406140015153f95e26e