A–A+
zurück zur Übersicht
/fileadmin/stiftshospital/Stiftshospital/Pressemitteilung/News/Fruehlingsfest_1.JPG

Mit Evergreens in den Frühling gestartet

Frühlingsfest im Seniorenzentrum Marienstift

Andernach. Die Sonne wärmt, die ersten Knospen und Blüten zeigen sich, die Stimmung steigt: Der Frühling ist da. Und das darf gefeiert werden! So hatte das Seniorenzentrum Marienstift zum alljährlichen Frühlingsfest geladen. „Mit unserem Frühlingsfest starten wir in eine neue Saison voller Aktivitäten und schöner Erlebnisse für unsere Bewohnerinnen und Bewohner“, sagen Geschäftsführerin Cornelia Kaltenborn und Pflegedienstleiterin Ulla Schlöffel.

Mitarbeiterinnen und ehrenamtliche Unterstützer des Helferkreises sorgten dafür, dass es den Senioren an nichts fehlte. Mit Kaffee, Kuchen, einem Plausch mit dem Tischnachbarn und guter Laune startete der Nachmittag. Heinz Meurer begleitete das Treiben am Akkordeon.

Als Überraschung für die Bewohner kündigte Ulla Wagner, Mitarbeiterin der Beschäftigungs- und Sozialtherapie, die „Evergreens“ an – viele Bewohner hatten sich einen weiteren Auftritt der Sänger gewünscht. Die Gesangstruppe der Blauen Funken war schon oft zu Gast im Seniorenzentrum Marienstift und versteht es, mit einem unerschöpflichen Repertoire an Schlagern und Volksliedern beste Stimmung zu verbreiten. So war es auch diesmal: Es dauerte nicht lange, bis die ersten Gäste des Frühlingsfestes mitsangen, schunkelten und klatschten.


Frau Susanne Unmack

Susanne Unmack

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Ok