A–A+
zurück zur Übersicht
/fileadmin/stiftshospital/Stiftshospital/Pressemitteilung/News/PM_Spende_Keramikplatten.jpg
Sahen sich die neuen Reliefs im Wohnbereich „Sonnengarten“ des Seniorenzentrums Marienstift an: (v.l.) Pflegedienstleitung Ulla Schlöffel, Ulrich Schmidt (Vorsitzender Förderverein des Seniorenzentrum Marienstift), Heidi Grabowski (Heimverwaltung), Peter Eichelberg (ausführender Künstler), Wohnbereichsleitung Ingrid Geisen, Einrichtungsleiter Hans-Peter Mayer

Förderverein des Seniorenzentrums Marienstift ließ Reliefs für Bewohner anfertigen

Kunstwerke aus Keramik sollen alle Sinne anregen

Andernach. Anfassen ausdrücklich erwünscht: Im Wohnbereich „Sonnengarten“ des Seniorenzentrums Marienstift hängen nun drei ganz besondere Reliefs, die von den Bewohnern betrachtet und ertastet werden sollen. Ingrid Geisen, Wohnbereichsleitung des „Sonnengartens“ hatte die Idee dazu. „Unsere Senioren können durch die Reliefs ihre Sinne anregen“, erklärt sie. „Die Werke sollen betrachtet und gefühlt werden.“ Aus hygienischen Gründen eignet sich Keramik besonders gut. So können die Kunstwerke regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden, ohne Schaden zu nehmen.
Ulrich Schmidt, der Vorsitzende des Fördervereins des Seniorenzentrums Marienstift, wurde in Höhr-Grenzhausen bei Peter Eichelberg („Architekturkeramik Eichelberg“) fündig. Der Keramikkünstler gestaltete drei Reliefs mit dreidimensionalen Oberflächen, die zum Teil aus dem Bild herausragen. Die Oberflächen sind glatt, rauh oder durch viele Details sehr variantenreich.
Geschäftsführerin Cornelia Kaltenborn sah sich gemeinsam mit Einrichtungsleiter Hans-Peter Mayer und Pflegedienstleitung Ulla Schlöffel die neuen Werke an. „Wir danken dem Förderverein herzlich für diese Anschaffung. Was in Museen ausdrücklich verboten ist, das Anfassen von Kunstwerken, ist bei uns nun ausdrücklich erwünscht.“


Frau Susanne Unmack

Susanne Unmack

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.