A–A+
Der Mensch im Mittelpunkt

Unser Pflegekonzept

Unser Pflegekonzept folgt dem Modell der fördernden Prozesspflege nach Monika Krohwinkel. Dieses beruht auf den Aktivitäten, Beziehungen und existentiellen Erfahrungen des Lebens (ABEDL) und betrachtet Pflege ganzheitlich.

Der Mensch steht bei diesem Ansatz im Mittelpunkt: Ziel ist es, seine individuellen Bedürfnisse zu befriedigen und seine Fähigkeiten ebenso zu erhalten wie seine Unabhängigkeit als Teil seines gesundheitlichen Wohlbefindens. Dies gelingt durch eine positive, die Entwicklung fördernde Umgebung und durch qualifiziertes Personal, das im Sinne der Menschen handelt und sie individuell unterstützt, anleitet und fördert.

Aus diesem Grunde arbeiten im pflegerischen Bereich des Seniorenzentrums Marienstift ausgebildete Fachkräfte, die sich in regelmäßigen Schulungen fortbilden und so nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen handeln.

Die Angehörigen werden dabei möglichst intensiv in die Pflege einbezogen. Denn nur durch einen engen Informationsaustausch und ein Kennenlernen und Verstehen der einzigartigen Biografie jedes Bewohners ist es uns möglich, ihm individuelle Pflege zu geben und ihn optimal zu umsorgen.

Unser Team freut sich darauf, Ihnen unser Pflegekonzept detailliert vorzustellen.

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Ok